Aus der Presse

Ausgewählte Presseartikel / Medienbeiträge unter Mitwirkung von Mitgliedern der Fachstellen Glücksspielsucht im Land Bremen (ab 2019)

Spielsucht: Kontrollverlust durch Glücksspiel?
(ProSieben: Zervakis & Opdenhövel. Live., 08.06.2022)

Sportwetten: Spielerschutz völlig egal?
(ARD: Sportschau, 24.04.2022)

Online-Glücksspiel: Experte warnt vor Folgen
(mdr: Sachsen-Anhalt heute, 17.01.2022)

Wenn Zocken zum Zwang wird: Zwei Spielsüchtige erzählen
(butenunbinnen, 29.12.2021)

Die weitgehende Liberalisierung ist äußerst gefährlich
(Welt, 07.11.2021)

Wenig Glück am Arbeitsplatz
(taz. 28.10.2021)

Warum immer mehr Menschen aus dem Ausland auf die Bremen-Liga wetten
(butenunbinnen, 19.10.2021)

Tipico und Sportschau: Werbung mit Suchtpotenzial
(ZAPP – Das Medienmagazin, 22.09.2021)

Neuer Glücksspielstaatsvertrag: Suchtberater warnen vor Zocken im Online-Casino
(Sat1 regional, 02.07.2021)

Bremer berichtet: Wie ist es spielsüchtig zu sein?
(butenunbinnen, 25.06.2021)

Neue Glücksspielregeln: Das ändert sich für Bremer Spieler und Zocker
(butenunbinnen.de, 22.06.2021)

Gefährliche Sportwetten: Von Geld, Sucht und Politik
(ARD: Die Story im Ersten, 16.06.2021)

Interview mit Dr. phil. Tobias Hayer: Der Glücksspielstaatsvertrag und das Automatenspiel – Teil 1 (CasinoOnline.de, 23.04.2021)

Interview mit Dr. phil. Tobias Hayer: Der Glücksspielstaatsvertrag und das Automatenspiel – Teil 2 (CasinoOnline.de, 26.04.2021)

Online-Glücksspiele ab Juli erlaubt: ‚Kaum Raum für Spielerschutz und Suchtprävention’“
(Deutschlandfunk, 20.03.2021)

Sammelkarten-Hype – Reich werden mit Pokémon-Sammelkarten?
(ZDFheute, 06.03.2021)

Online-Glücksspiel in Schleswig-Holstein
(ZDF Magzin Royale, 20.11.2020)

Sind Sportwetten gefährlich? Meini vs. Glücksspiel
(Puls Reportage, 28.10.2020)

Forscher warnt vor Spielhalle
(Weser-Kurier, 27.08.2020)

Experten fordern schärfere Werbebeschränkungen
(Focus, 10.03.2020)

Jagd auf den nächsten Kick
(Weser-Kurier, 22.01.2020)

Mehr Steuergelder durch Glücksspiel für Bremen und Niedersachsen
(Weser-Kurier, 21.10.2019)

Facebook klagt Glücksspiel-Kundenfänger
(pressetext.com, 16.10.2019)

Coin Master – Abzocke mit Fun (Youtube)
(ZDFneo, 10.10.2019)

Sportwetten – Milliardengeschäft mit Suchtpotential
(SWR2, 11.09.2019)

Glücksspiel im Fokus der Forscher
(tagesschau, 17.04.2019)

Weitere Öffentlichkeitsarbeit

Die Arbeitsgruppe Glücksspiel (Bremer Fachstellen Glücksspielsucht, Landesinstitut für Schule, Gesundheitstreffpunkte e. V., Wilde Bühne Bremen e. V., Verein zur Förderung akzeptierender Jugendarbeit e. V., Weisser Ring e. V.) hat Empfehlungen erarbeitet, um eine aktuelle fachliche, politische und gesellschaftliche Diskussion zur Glücksspielsucht in Bremen zu befördern.
Unter diesem Link können Sie die immer noch gültigen „Sieben Empfehlungen zur Bekämpfung der Glücksspielsucht in Bremen“ herunterladen.
Anlässlich des bundesweiten Aktionstages Glücksspielsucht 2018 hat die AG zudem die Karte „Glück? – ja / nein / vielleicht“ entworfen und als CityCards an 200 Standorten in Bremen verteilen lassen, um die Bevölkerung auf die Problematik aufmerksam zu machen.